Pashinyan befahl, Freiwilligen-Verbände zu bilden

Premierminister Armeniens forderte alle Armenier auf, aufzustehen, um ihr Mutterland mit Waffen in der Hand zu verteidigen.

Pashinyan befahl, Freiwilligen-Verbände zu bilden

Wie von Sputnik Armenien berichtet, erklärte der armenische Premierminister Nikol Pashinyan, um die Rechte des armenischen Volkes zu schützen, müsse man zunächst Waffen ergreifen.

«Unsere Aufgabe ist es, spurlos im Namen der Rechte unseres Volkes bis zum Ende zu kämpfen. Vor dem Hintergrund der Position Aserbaidschans bedeutet der Kampf für die Rechte unseres Volkes heute vor allem, Waffen zu ergreifen und das Mutterland zu verteidigen», sagte Pashinyan.

Laut Regierungschef kann eine diplomatische Lösung des Konflikts nur erreicht werden, wenn dieser Prozess effektiv organisiert ist.

loading...

Bemerkungen: