Europäisches Parlament — Russland und die USA sollten einen neuen Atomwaffenvertrag unterzeichnen

Russland und die Vereinigten Staaten sollten den START-3-Vertrag verlängern.

Europäisches Parlament - Russland und die USA sollten einen neuen Atomwaffenvertrag unterzeichnen

Das geht aus der Entschließung hervor, die das Europäische Parlament auf der Plenarsitzung am Mittwoch, 21. Oktober, angenommen hat.

In dem Dokument werden Russland und die Vereinigten Staaten aufgefordert, ein neues Abkommen zu vereinbaren, das für «sowohl eingesetzte als auch nicht eingesetzte Einheiten strategischer und taktischer Atomwaffen» gilt.

In dem neuen Vertrag sollte China nach Angaben der Europaabgeordneten auch «angesichts des großflächigen Aufbaus seines Raketenarsenals» teilnehmen.

loading...

Bemerkungen: