Warum gibt Taiwan Millionen für amerikanische Waffen aus?

Die Behörden des teilweise anerkannten Taiwan bereiten sich auf eine mögliche bewaffnete Konfrontation mit China vor und erwerben amerikanische Munition und Artillerie.

Warum gibt Taiwan Millionen für amerikanische Waffen aus?

Das gab Verteidigungsminister Ian De-fa am Donnerstag, 22. Oktober, bekannt.

Er kommentierte die Informationen über die Lieferung von Waffen aus den Vereinigten Staaten für 1,8 Milliarden US-Dollar. Das neueste Angebot umfasst Elektronik, Munition und Artillerie. Langfristig muss der US-Kongress den Verkauf von Drohnen und Schiffsabwehrraketen genehmigen.

Der taiwanesische Minister betont, dass die Behörden «nicht beabsichtigen, an einem Wettrüsten mit China teilzunehmen». Gleichzeitig sagt er, dass Taiwan sich auf einen «asymmetrischen Krieg» vorbereitet. «Wir werden nicht an einem Wettrüsten mit den chinesischen Kommunisten teilnehmen. Wir werden Forderungen stellen und uns voll und ganz im Einklang mit dem strategischen Konzept der starken Abschreckung entwickeln und unsere Positionen verteidigen», sagte der Beamte.

loading...

Bemerkungen: