Proteste gegen Quarantänemaßnahmen in Israel

Gegner von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu protestieren in Israel.

Im Vergleich zu den Vorwochen ist die Zahl der Demonstranten bei den Protesten gegen den Premierminister deutlich zurückgegangen. In Anwesenheit einer großen Anzahl von Polizisten veranstalteten Hunderte von Demonstranten eine massive Kundgebung gegen Netanjahu in Haifa.

Die Hauptdemonstration findet in Tel Aviv statt. Viele seiner Teilnehmer sind Unternehmer, die durch die Wiedereinführung von Quarantänebeschränkungen erhebliche finanzielle Verluste erlitten haben.

In Holon kam es zu Zusammenstößen zwischen Gegnern und Anhängern von Netanjahu, doch die Polizei teilte die Demonstranten schnell auf.

Bemerkungen: