Der Chef von Aserbaidschan hat die Anzahl der zerstörten S-300 der armenischen Streitkräfte gemeldet

Der aserbaidschanische Präsident Ilham Aliyew sagte, dass sechs S-300-Systeme der armenischen Streitkräfte in Karabach mit Hilfe von Drohnen der aserbaidschanischen Streitkräfte zerstört wurden.

Der Chef von Aserbaidschan hat die Anzahl der zerstörten S-300 der armenischen Streitkräfte gemeldet

Er bemerkte auch, dass Drohnen weiterhin armenische Panzer und andere militärische Ausrüstung angreifen.

«Bis jetzt haben wir mehr als 230 Panzer, sechs S-300-Luftverteidigungssysteme und Hunderte gepanzerter Fahrzeuge zerstört. Wir setzen keine Drohnen gegen Zivilisten ein. Dies sind falsche Informationen», sagte Aliyew in einem Interview mit Fox News.

Bemerkungen: