In Afghanistan wurde einer der «Al-Qaeda»-Führer getötet

Die afghanischen Sicherheitskräfte haben einen der Führer der Terrororganisation «Al-Qaeda» Abu Muhsin al-Masri getötet, der auf der Liste der meistgesuchten Terroristen des US Federal Bureau of Investigation steht.

In Afghanistan wurde einer der "Al-Qaeda"-Führer getötet

Dies wurde von der afghanischen Nationalen Sicherheitsverwaltung gemeldet.

Al-Masri wurde in den Vereinigten Staaten beschuldigt, eine ausländische Terrororganisation materiell unterstützt und sich verschworen zu haben, amerikanische Bürger zu töten.

Er wurde während einer Sonderoperation in der Provinz Ghazni im Osten Afghanistans getötet.

Bemerkungen: