Pompeo hat Telefongespräche mit Aliyev und Pashinyan geführt

US-Außenminister Mike Pompeo hat die Situation in Karabach telefonisch mit dem armenischen Premierminister Nikol Pashinyan und dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev erörtert und die Umsetzung der Verpflichtungen zur Einhaltung des Waffenstillstands gefordert.

Pompeo hat Telefongespräche mit Aliyev und Pashinyan geführt

Das gab die Sprecherin des Außenministeriums, Morgan Ortagus, bekannt.

«Außenminister Michael Pompeo sprach getrennt mit dem armenischen Premierminister Nikol Pashinyan und dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev. Staatssekretär Pompeo forderte die Staats- und Regierungschefs auf, ihre Verpflichtungen zur Beendigung der Gewalt einzuhalten und mit Unterstützung der Ko-Vorsitzenden der OSZE-Minsk-Gruppe eine diplomatische Lösung für den Bergkarabach-Konflikt zu suchen, und stellte fest, dass es keine militärische Lösung für den Konflikt gibt», wurde berichtet.

Pompeo wies auf die Notwendigkeit hin, den Waffenstillstand, den die Parteien am 10. Oktober in Moskau vereinbart hatten, vollständig einzuhalten.

Bemerkungen: