Dodon hat Sandu beschuldigt, Verbindungen zu Plahotniuc zu haben

Igor Dodon zeigte sich auch zuversichtlich, dass der frühere Vorsitzende der Demokratischen Partei für alle begangenen Illegalitäten zur Rechenschaft gezogen wird, auch im Falle von Bankbetrug.

Dodon hat Sandu beschuldigt, Verbindungen zu Plahotniuc zu haben

Dies wurde von der Nachrichtenagentur a-tv.md gemeldet.

Im Rahmen der Ausstrahlung eines privaten Fernsehsenders sagte Igor Dodon, Maia Sandu habe sich die Unterstützung für die Wahlen von Vladimir Plahotniuc und Andrian Candu gesichert. Dodon sagte auch, dass der Oligarch der Bestrafung für seine Verbrechen nicht entkommen kann.

«Die Staatsanwaltschaft arbeitet. Ich bin fest davon überzeugt, dass dieser Fall das Ergebnis haben wird, auf das alle warten», sagte er.

loading...

Bemerkungen: