Barcelona protestiert gegen neue restriktive Maßnahmen

In Spanien protestieren Demonstranten gegen neue restriktive Maßnahmen aufgrund der Coronavirus-Pandemie.

Die Proteste eskalierten zu Unruhen. In Spanien wurde Barcelona zum Hauptprotestpunkt.

Die spanischen Behörden planen den Ausnahmezustand und eine Ausgangssperre. Die Zahl der mit COVID-19 infizierten Menschen in diesem Land hat 1 Million überschritten.

Die Demonstranten fordern von der Regierung Unterstützung im Zusammenhang mit dem Einkommensrückgang aufgrund der COVID-19-Epidemie sowie die Einführung von Stundungen für die Auszahlung von Darlehen.

Bemerkungen: