Alexej Puschkow: Biden wird die USA nicht vereinen können

Der russische Parlamentarier Alexej Puschkow kommentierte die Ergebnisse der US-Wahlen und weitere Perspektiven für die Entwicklung der Situation im Land.

Alexej Puschkow: Biden wird die USA nicht vereinen können

Er teilte seine Meinung auf Twitter.

«Trump hat jedoch Recht, wenn er betont, dass ihn mehr Amerikaner unterstützt haben als jeder andere US-Präsident, der für eine zweite Amtszeit kandidiert. Trotz vierjähriger wilder Propagandakampagne gegen ihn erhielt Trump die Stimmen von 71 Millionen Amerikanern. Und das sind, sagte er «legitime Stimmen» — im Gegensatz zu den Hunderttausenden von Stimmen für Biden, die große Fragen aufwerfen. Trump-Wähler sind jetzt frustriert, depressiv, ärgerlich und fühlen sich betrogen, aber sie sind nicht verschwunden. Und egal wie sehr Biden verspricht, Präsident aller Amerikaner zu sein, einschließlich derer, die für Trump gestimmt haben, sie werden weder ihn noch seinen Sieg akzeptieren. Es ist sehr zweifelhaft, dass Biden diese beiden Amerika in Einklang bringen kann: das für Trump und das für ihn. Diese beiden Amerikas haben unterschiedliche Vorstellungen von der Gegenwart und Zukunft des Landes — und unterschiedliche «Seelen»», schrieb er.

Bemerkungen: