Das Hauptquartier in Dodon hat auf die Anschuldigungen Sandu’s reagiert

Am Tag zuvor sagte Sandu, dass Beamten mit Entlassung gedroht wurde, wenn sie nicht den Beweis erbringen, dass sie für Igor Dodon gestimmt haben.

Das Hauptquartier in Dodon hat auf die Anschuldigungen Sandu's reagiert

Vertreter des Hauptquartiers des unabhängigen Kandidaten Igor Dodon bezeichneten die Erklärungen von Maya Sandu als «Fiktion».

«Dies sind Fiktionen und Spekulationen seitens der Kandidatin Maya Sandu, die behauptet, dass sie Lügen und Schmutz im Wahlkampf nicht zugibt, aber sie und ihr Team haben dies bei dieser Wahl voll und ganz praktiziert», sagte Sprecherin Ljudmila Muntyan.

Bemerkungen: