Präsident Armeniens fordert die Bürger auf, für Stabilität zu sorgen

Präsident Armeniens Armen Sarkissjan und der amtierende Oberste Patriarch und Katholikos aller Armenier Karekin II. Nersissian forderten die Bürger auf, die Stabilität in der Republik aufrechtzuerhalten.

Präsident Armeniens fordert die Bürger auf, für Stabilität zu sorgen

Das geht aus der Mitteilung des Pressedienstes der Präsidialverwaltung hervor.

Armen Sarkissjan und Karekin II. Nersissian haben die Situation im Land und Möglichkeiten zur Überwindung dieser Situation erörtert. Sie besprachen auch die jüngste trilaterale Erklärung zur Beilegung des Bergkarabach-Konflikts.

«Es wurde festgestellt, dass dies bei unseren Mitarbeitern ernsthafte Besorgnis hervorrief. In diesem Zusammenhang forderten der Präsident und der Katholikos die Aufrechterhaltung der Stabilität im Land», wurde berichtet.

Bemerkungen: