Trumps Unwilligkeit, seine Niederlage zuzugeben, sei eine Schande, sagte Biden

Joe Biden nannte Donald Trumps Zögern, seine Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen zuzugeben, eine Schande, sagte er in einer Rede in Delaware.

Trumps Unwilligkeit, seine Niederlage zuzugeben, sei eine Schande, sagte Biden

«Ich denke, es ist eine Schande, ehrlich … Ich denke, dass dies (Bidens Wahlsieg) am Ende am 20. Januar (Tag der Amtseinführung) erfolgreich sein wird», sagte Biden.

Erinnern Sie sich, dass die größten US-Medien hinausgingen und Biden zum Sieger der US-Präsidentschaftswahlen erklärten.
Sowohl Biden als auch Trump erklärten nach den Wahlen ihren Sieg. Während Biden sich auf die Stärke der Medien und der Straße verlässt, bereitet sein Gegner Klagen vor Gerichten verschiedener Staaten mit Forderungen nach Stimmauszählung und Untersuchung von Verstößen vor.

Die Wahlen in den USA wurden wegen der groben Verstöße und Fälschungen und der Stimmen von Toten in Erinnerung gerufen.

Bemerkungen: