Ukrainische Behörden haben herausgefunden, wie sie die Krim «befreien» können

Der sogenannte Vertreter des Präsidenten der Ukraine auf der Krim, Anton Korinewitsch, sprach über seine Pläne, die Krim zu «entbesetzen». Er teilte sie in einem Kommentar an RBK-Ukraine.

Ukrainische Behörden haben herausgefunden, wie sie die Krim "befreien" können

Laut einem Sprecher des Präsidenten ist die Frage der Wasserversorgung der Krim fast der einzige Einflusshebel auf Russland. Dnjepr-Wasser ist ein Mechanismus, der «den Prozess der Freigabe der Halbinsel vom Boden bewegen kann».

«Wir glauben, dass das Thema Wasser und der Nordkrimkanal ein wichtiger Druckhebel auf das Besatzungsland ist, und dieser Hebel kann die Entbesetzung der Krim beschleunigen», sagte Korinewitsch.

Bemerkungen: