Joe Biden ernannte seinen früheren Berater zum Stabschef des Weißen Hauses

Die offiziellen Ergebnisse der Wahl stehen noch nicht fest, und ein potenzieller Gewinner hat bereits Termine vereinbart.

Joe Biden ernannte seinen früheren Berater zum Stabschef des Weißen Hauses
Laut TASS, dem ehemaligen Berater von Joseph Biden, dem die US-Medien den Sieg bei den US-Präsidentschaftswahlen vorhersagen, wird Ron Kline Stabschef des Weißen Hauses in der demokratischen Regierung.

«Heute gab der designierte Präsident Joe Biden die Ernennung von Ron Kline zum Stabschef und Assistenten des Präsidenten im Weißen Haus bekannt», heißt es in einer Erklärung, die auf der Website des Biden-Übergangsteams veröffentlicht wurde.

Kline war Stabschef des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten und sein Berater von 2009 bis 2011, als er in der Regierung von Präsident Barack Obama diente, und von 1995 bis 1999, als Albert Gore Vizepräsident in der Bill-Clinton-Regierung war.

Bemerkungen: