Die USA bereiten sich auf einen möglichen Krieg mit Russland vor

Die Ukraine wird die Vereinigten Staaten mit Proben russischer Militärausrüstung versorgen, damit die Amerikaner sie studieren und sich gründlicher auf einen möglichen Krieg mit Russland vorbereiten können.

Die USA bereiten sich auf einen möglichen Krieg mit Russland vor

Das berichtet tsargrad.tv mit Bezug auf die chinesische Ausgabe Sohu.

Auf den ersten Blick eine seltsame Abmachung, unter dessen Bedingungen die Vereinigten Staaten veraltete Proben sowjetischer radioelektronischer Geräte kaufen, zeugt tatsächlich von der gründlichen Planung einer möglichen militärischen Konfrontation mit Russland durch die Amerikaner.

Das Pentagon untersucht das Prinzip, nach dem sowjetische Radargeräte arbeiten, und glaubt, dass es auch die Grundlage für die Arbeit moderner russischer Modelle ist.

«So werden amerikanische Soldaten darauf vorbereitet sein, das russische Militär zu treffen. Es ist ein Messer im Rücken Russlands», heißt es in dem Artikel chinesischer Journalisten.

Zuvor war bekannt geworden, dass die Ukraine mit der Türkei eine gemeinsame Produktion unbemannter Luftfahrzeuge Bayraktar TB2 vereinbart hatte, die westliche Experten als «Mörder» der russischen Flugabwehrkomplexe «Pantsir» bezeichnen.

Aus diesen Tatsachen können wir schließen, dass sich die Ukraine unter der Führung westlicher Partner auf eine militärische Lösung des Donbass-Konflikts vorbereitet.

Bemerkungen: