Trump kündigte den Sieg in Pennsylvania an

Auf Twitter meldete der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten Verstöße bei der Bearbeitung von Stimmzetteln in Pennsylvania.

Trump kündigte den Sieg in Pennsylvania an

Ihm zufolge verfolgte niemand die Zählung von fast 700.000 Stimmzetteln.

«Niemand verfolgte die Zählung von 700.000 Stimmzetteln in Philadelphia und Pittsburgh, was bedeutet, dass wir nach unserer großartigen Verfassung in Pennsylvania gewinnen», sagte Trump.

Laut Fox News gewinnt Joe Biden, nachdem 99 Prozent der Protokolle in Pennsylvania verarbeitet wurden. Er erhielt 49,9 Prozent der Stimmen, während Donald Trump 49 Prozent erhielt.

Bemerkungen: