Puschkow: Biden wird der Präsident, der «die Wahlen gestohlen hat»

«Die Überarbeitung der Abstimmungsergebnisse in zwei Staaten, in denen Biden angeblich zuvor gewonnen hat, diskreditiert die Wahlen endgültig und beraubt sie ihrer Legitimität. Biden wird der Präsident, der «die Wahl gestohlen hat». Für ihn ist ein solches Szenario zulässig, für seine Präsidentschaft jedoch äußerst unerwünscht», twitterte Puschkow.

Puschkow: Biden wird der Präsident, der "die Wahlen gestohlen hat"

Die US-Präsidentschaftswahlen fanden am 3. November statt. Der offizielle Gewinner wurde noch nicht bekannt gegeben. Laut US-Medienberichten erhielt Joe Biden 290 Wahlstimmen, Donald Trump — 232. Trump hat jedoch wiederholt viele Fälschungen angekündigt und beabsichtigt, seinen Sieg vor Gericht zu verteidigen.

Bemerkungen: