Die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen beginnt in Moldawien

Die Abstimmung in der zweiten Wahlrunde begann um 7:00 Uhr Ortszeit (8:00 Uhr Moskauer Zeit). In Moldawien wurden mehr als zweitausend Wahllokale und im Ausland 139 Wahllokale eröffnet.

Die zweite Runde der Präsidentschaftswahlen beginnt in Moldawien

In der zweiten Runde der Präsidentschaftswahlen treten die Chefin der pro-europäischen Partei, Maia Sandu, und der derzeitige Präsident, Igor Dodon, gegeneinander an.

2,6 Tausend Beobachter, darunter Vertreter der GUS, der OSZE sowie Russlands, der Vereinigten Staaten und anderer Länder, werden die zweite Wahlrunde in Moldawien überwachen. Mehr als 6.000 Polizisten sind an der Aufrechterhaltung der Ordnung bei den Wahlen beteiligt.

Da die epidemische Situation weiterhin angespannt ist, geben Spezialisten den Wählern in Wahllokalen kostenlos Schutzmasken aus und messen die Temperatur am Eingang.

Die Wahllokale schließen um 21:00 Uhr (22:00 Uhr Moskauer Zeit). Die ersten vorläufigen Ergebnisse werden innerhalb einer Stunde nach Ende der Abstimmung bekannt gegeben.

Bemerkungen: