Die peruanische Parlamentsführung tritt zurück

Mitglieder des Präsidiums des Kongresses der Republik Peru treten zurück und fordern ihre Kollegen auf, eine neue Führung für den Gesetzgeber zu wählen.

Die peruanische Parlamentsführung tritt zurück

Das sagte der Parlamentspräsident Luis Valdez am Sonntag im Zusammenhang mit einer großen Machtkrise im Land.

«Ich möchte erklären, dass das Präsidium des Parlaments, einschließlich mir, ein Rücktrittsschreiben von Positionen im Präsidium einreicht, damit das Plenum Vertreter im Kongress und an der Spitze des Staates wählen kann», sagte er während eines Gesprächs mit der Presse

Bemerkungen: