Erdogan bereitet die Entsendung von Truppen nach Aserbaidschan vor

Das türkische Parlament wird erwägen, türkisches Militär nach Aserbaidschan zu entsenden.

Erdogan bereitet die Entsendung von Truppen nach Aserbaidschan vor

Der entsprechende Verordnungsentwurf, der vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan unterzeichnet wurde, wurde am Montag der gesetzgebenden Körperschaft des Landes zur Genehmigung vorgelegt, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu.

Zuvor hatten Russland und die Türkei vereinbart, ein gemeinsames Zentrum zur Kontrolle des Waffenstillstands in der Konfliktzone Berg-Karabach einzurichten.

«Der Ort des gemeinsamen Zentrums wird von Aserbaidschan bestimmt. In dem Zentrum werden Militärangehörige und, falls erforderlich, zivile Spezialisten operieren.

Bemerkungen: