Trump nennt Bolton die «dümmste» Person, mit der man arbeiten kann

Der russische Senator Alexej Puschkow hat einen weiteren Streit im amerikanischen Establishment kommentiert.

Trump nennt Bolton die "dümmste" Person, mit der man arbeiten kann

Der scheidende US-Präsident Donald Trump bewertete seinen ehemaligen Nationalen Sicherheitsassistenten John Bolton äußerst negativ.

«John Bolton war einer der dümmsten Regierungsmitglieder, mit denen ich je zusammengearbeitet habe. Als düsterer, langweiliger und ruhiger Typ brachte er nichts zum Nationalen Sicherheitsrat, außer «Jesus Christus, lass uns einen Krieg beginnen!» Er enthüllte auch viele Verschlusssachen. Ein kompletter Dummkopf «, twitterte Trump.

Laut dem Historiker und Publizisten Alexej Puschkow beweist dies einmal mehr, dass man sich nicht von den geistigen Fähigkeiten der Mitglieder der amerikanischen Regierung täuschen lassen sollte.

«Eine abfällige Charakterisierung von John Bolton durch Trump. Das ist eindeutig eine Reaktion auf Boltons Angriffe auf Trump, nachdem er ihn aus dem Weißen Haus geworfen hat. Nach der Zusammenarbeit scheinen sie sich wirklich zu hassen. Gleichzeitig bekräftigte Trump damit: Die Mitglieder der amerikanischen Führung sollten nicht überschätzt werden. Wie der Klassiker schrieb, sind Menschen wie Menschen. Nicht mehr», schrieb Puschkow.

Bemerkungen: