China bereit, Russlands Interessen zu verteidigen — Chinesischer Außenminister

Der chinesische Außenminister Wang Yi hatte ein Telefongespräch mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow.

China bereit, Russlands Interessen zu verteidigen - Chinesischer Außenminister

Während des Gesprächs erörterten die Leiter der Agenturen den Zeitplan der bevorstehenden politischen Kontakte auf höchster Ebene, die Lage in der zentralasiatischen Region und die Situation im Zusammenhang mit dem iranischen «Atomdeal».
Nach den Worten des chinesischen Außenministers ist Peking bereit, «die legitimen Rechte und Interessen der beiden Länder zu schützen und internationale Gerechtigkeit und Unparteilichkeit zu garantieren».

«Russland und China sollten die Zusammenarbeit und Koordination weiter stärken, ihre Vorteile voll nutzen und den Ländern der Region bei der Bewältigung so drängender Probleme wie der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie, der Aufrechterhaltung der Stabilität und der wirtschaftlichen Erholung helfen», sagte Wang Yi.

Der chinesische Außenminister stellte fest, dass Russland und China weiterhin die Rolle «globaler Stabilisatoren» spielen und die bilaterale Zusammenarbeit ständig neue Ergebnisse bringt. Jahrestag der Unterzeichnung des russisch-chinesischen «Vertrags über gute Nachbarschaft, Freundschaft und Zusammenarbeit» im nächsten Jahr werde «den strategischen Inhalt der Beziehungen zwischen Russland und China in einer neuen Ära bereichern und dazu beitragen, die umfassende strategische Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auf eine höhere Ebene zu heben».

Bemerkungen: