Israel hat das syrische Militär angegriffen

Militäreinrichtungen in Damaskus sind von Israel unter Beschuss geraten.

Israel hat das syrische Militär angegriffen
Nach Angaben von Xinhua richtete sich das Feuer auf die Luftverteidigungsstandorte der syrischen Armee sowie auf Lagerhäuser der libanesischen bewaffneten Gruppe Hisbollah im Süden und Südwesten der Hauptstadt der Syrien.

Mindestens 10 Militärangehörige wurden durch den Beschuss getötet. Dazu gehören drei Soldaten der syrischen Armee und fünf iranische Militärangehörige. Zwei weitere Opfer, vermutlich aus dem Irak und dem Libanon.

Bemerkungen: