Sandu plant, das Parlament aufzulösen

Die gewählte moldauische Präsidentin sagte, dass «sie das Parlament nicht freiwillig auflösen kann — es ist notwendig, einen Weg zu vorgezogenen Wahlen zu finden».

Sandu plant, das Parlament aufzulösen

Laut infotag.md glaubt die gewählte Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, dass sie in naher Zukunft das Parlament mit rechtlichen Mitteln auflösen kann.

«Die Menschen sollten das Recht erhalten, ein neues Parlament zu wählen, weil sich das derzeitige unwürdig verhalten hat. Wir haben Abgeordnete, die ihre Partei bereits dreimal gewechselt haben, obwohl das Parlament erst letztes Jahr gewählt wurde. Das ist ein Zeichen politischer Korruption», sagte Sandu.

«Ich bin zuversichtlich, dass diese Normen mir in naher Zukunft die Möglichkeit geben werden, das Parlament aufzulösen, und dass in Moldawien Neuwahlen stattfinden werden.»

Bemerkungen: