APEC-Führer nahmen das Abschlussdokument des Gipfels über die Entwicklung der Region für die nächsten 20 Jahre an

Die Leiter des Forums für wirtschaftliche Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum haben ein Dokument verabschiedet, das die Entwicklung der Region für die nächsten 20 Jahre definiert.

APEC-Führer nahmen das Abschlussdokument des Gipfels über die Entwicklung der Region für die nächsten 20 Jahre an

Das gab der malaysische Premierminister Muhyiddin Yassin nach den Ergebnissen des am Freitag endenden Gipfeltreffens der Wirtschaftsführer bekannt.

«Wir vertreten die Region bis 2040 als offene, dynamische, nachhaltige und friedliche Gemeinschaft“, heißt es in dem Dokument. «Um unsere Vision zu verwirklichen, werden wir die wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren berücksichtigen, einschließlich der Entwicklung von Handel und Investitionen, des Einsatzes digitaler Technologien sowie der Gewährleistung eines nachhaltigen, ausgewogenen und integrativen Wachstums.»

Die Seiten beabsichtigen auch, ein freies, offenes, faires, nicht diskriminierendes, transparentes und vorhersehbares Handels- und Investitionsumfeld zu gewährleisten.

loading...

Bemerkungen: