Zentrale Wahlkommission der Ukraine kündigte den Fortschritt der Wahlen in 11 Städten an

In der Ukraine findet in elf Städten die zweite Runde der Wahlen der Abgeordneten der Land- und Siedlungsräte sowie der Bürgermeister der Städte statt. Es wurden keine schwerwiegenden Verstöße registriert.

Zentrale Wahlkommission der Ukraine kündigte den Fortschritt der Wahlen in 11 Städten an

Das informiert die Abteilung für Interaktion mit den Medien der Zentralen Wahlkommission der Ukraine.

«Bürger der Ukraine in 11 Städten wählen heute Bürgermeister. 1.648 Wahllokale wurden pünktlich eröffnet «, wurde berichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass während der Wahlen keine schwerwiegenden systembedingten Verstöße festgestellt wurden, die die Ergebnisse der Meinungsäußerung der Wähler beeinflussen könnten. Die Zentrale Wahlkommission fügte hinzu, dass die Abstimmung wie gewohnt stattfindet. In den Wahllokalen wurden Antiepidemiemaßnahmen organisiert.

Ende Oktober berichtete die Zentrale Wahlkommission der Ukraine, dass die Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen am 25. Oktober 36,88 Prozent betrug.

Bemerkungen: