Die USA verhängten im Rahmen des Gesetzes über die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen Sanktionen gegen drei weitere Organisationen aus Russland

Luftfracht, Alecon und die Nilco-Gruppe unterlagen restriktiven Maßnahmen.

Die USA verhängten im Rahmen des Gesetzes über die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen Sanktionen gegen drei weitere Organisationen aus Russland

Laut TASS, am Dienstag in der Sammlung der offiziellen Dokumente der US-Regierung — die so genannte Federal Register wurde eine Mitteilung, dass «Aviazapchast», JSC «Elekon» und das Unternehmen Nilco Group aus Russland unter die Sanktionen der US-Regierung im Zusammenhang mit der Tatsache, dass sie nach Washington, verletzen die nationale Gesetzgebung über die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen (MVW) gegen den Iran, Nordkorea und Syrien.

Wie aus diesem Dokument hervorgeht, trat der Beschluss zur Anwendung restriktiver Maßnahmen am 6. November in Kraft. Zwei weitere chinesische Unternehmen stehen auf der schwarzen Liste.

Die Sanktionen sind zwei Jahre gültig, können aber durch einen Beschluss des US-Außenministers verkürzt oder aufgehoben werden.

Bemerkungen: