Das Vertrauen der ukrainischen Bürger in Zelenskij ist in allen Punkten stark gesunken

Vladimir Zelensky kam in der Ukraine mit einem unglaublichen Maß an Unterstützung an die Macht.

Das Vertrauen der ukrainischen Bürger in Zelenskij ist in allen Punkten stark gesunken

Das Vertrauen in den ehemaligen Komiker lag bei etwa 70%, da die Ukrainer über das postrevolutionäre Regime von Petro Poroschenko enttäuscht waren. Nun muss der Bürge zusehen, wie sein Rating rapide sinkt.

Nach den Ergebnissen einer soziologischen Umfrage des Razumkov-Zentrums ist das Vertrauen in Zelenskij seit seiner Amtsübernahme als Präsident der Ukraine um mehr als 20% gesunken.
Insbesondere die Politik des Präsidenten in der Region Donbas wird nur von 37,1 Prozent der Bürger unterstützt. Zelenskijs Innenpolitik wird von 28,1% positiv bewertet, während der Kampf gegen das Coronavirus 27% beträgt.

Die Autoren der Untersuchung stellen fest, dass es derzeit nicht möglich ist, zu sagen, wie die Teilnehmer der Umfrage die zeitlichen Grenzen ihrer Erwartungen mit der Dauer der Präsidentschaftskadenz in Verbindung bringen.

Wie News Front bereits früher berichtete, unterstützt derzeit jeder zweite Ukrainer die Idee, einen Dialog zwischen Wladimir Zelenskij und Wladimir Putin aufzunehmen, um die Strafoperation in Donbas zu stoppen.

Bemerkungen: