Jen Psaki wird Pressesprecherin des Weißen Hauses

Joe Biden plant, Jen Psaki zur Sprecherin des Weißen Hauses für seine neue Regierung zu ernennen.

Jen Psaki wird Pressesprecherin des Weißen Hauses

Das geht aus einer Erklärung hervor, die auf der offiziellen Website des Politikers veröffentlicht wurde.

Zuvor war Psaki die offizielle Vertreterin des Weißen Hauses und des Außenministeriums während der Verwaltung des 44. US-Präsidenten Barack Obama. Derzeit ist sie Beraterin des Biden-Übergangsteams.

Jen Psaki ist bekannt für ihre skandalösen Aussagen über Russland, die Ukraine und die berühmten «Küsten von Belarus», die ein Indikator für entsetzliche Inkompetenz sind.

Bemerkungen: