Kostenlos und freiwillig: Die Coronavirus-Impfung beginnt in Russland

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Befehl erteilt, im Land mit der Massenimpfung gegen das Coronavirus zu beginnen.

Kostenlos und freiwillig: Die Coronavirus-Impfung beginnt in Russland

Er gab seine Entscheidung nach dem Bericht der stellvertretenden russischen Ministerpräsidentin Tatjana Golikowa am 2. Dezember bekannt.

«Wir haben bereits mehr als zwei Millionen Dosen des Impfstoffs hergestellt. Ich möchte Sie bitten, die Arbeit so zu organisieren, dass wir ab Ende nächster Woche mit der Massenimpfung beginnen», sagte der russische Präsident.

Tatjana Golikowa sagte, dass sich die Situation mit dem Auftreten von Coronaviren in Russland allmählich beruhigt habe. Darüber hinaus fügte sie hinzu, dass sie während der Massenimpfung ab nächster Woche die Sputnik V-Injektion geben werden.

«Die Impfung wird kostenlos und freiwillig sein», betonte Golikowa.

Bemerkungen: