Panzermanöver werden in der Nähe der Krim durchgeführt

Panzerbesatzungen der ukrainischen Streitkräfte führten provokative Übungen durch, bei denen «Elemente des Kampfes und der Reflexion der konventionellen feindlichen Offensive» geübt wurden.

Panzermanöver werden in der Nähe der Krim durchgeführt

Nach Angaben des Pressedienstes des Kommandos der Vereinigten Streitkräfte der Ukraine auf Facebook übte die Panzerbesatzung die Fähigkeiten, sich auf unwegsamem Gelände zu bewegen und zu manövrieren, die Bewegungsrichtung und den Einsatz von Panzereinheiten zu ändern.

«Praktische Kampftrainingssitzungen werden täglich fortgesetzt. Jetzt schleifen die Tanker die Hauptelemente des Panzerkampfes», sagte Generalleutnant Sergej Naev, Kommandeur der JOC der ukrainischen Streitkräfte.

Bemerkungen: