Außenministerium der Ukraine hat die geplanten Bedingungen für einen NATO-Beitritt angekündigt

Die erste stellvertretende Leiterin des Außenministeriums der Ukraine, Emine Dzhaparova, erklärte, die Ukraine plane, 2030 ein vollwertiges NATO-Mitglied zu werden.

Außenministerium der Ukraine hat die geplanten Bedingungen für einen NATO-Beitritt angekündigt

 

«Die Ukraine ist optimistisch. Im Jahr 2030 sehen wir uns als vollwertiges Mitglied der Allianz», sagte sie in einer Videobotschaft auf Facebook.

Sie erklärte auch, dass die Vorlage eines Aktionsplans für die NATO-Mitgliedschaft einen starken neuen Anstoß für weitere Bewegungen auf dem Weg der Reform geben würde.

Zuvor wurde berichtet, dass die ukrainischen Seestreitkräfte planen, sich 2021 der NATO-Operation Sea Guardian im Mittelmeer anzuschließen.

Bemerkungen: