Russischer Außenminister: Mitgliedschaft der Türkei in der NATO ist kein Hindernis

Obwohl die Meinungen von Moskau und Ankara zu einigen außenpolitischen Fragen unterschiedlich sind, gibt es keine grundlegenden Unterschiede zwischen den Ländern.

Russischer Außenminister: Mitgliedschaft der Türkei in der NATO ist kein Hindernis

Russischer Außenminister Sergej Lawrow gab diese Erklärung auf einer internationalen Konferenz am Freitag, 4. Dezember, ab. Laut ihm, erschwert die Mitgliedschaft der Türkei in der Nordatlantik-Allianz die Beziehungen nicht.

«Wir haben keine grundsätzlichen Unterschiede mit der Türkei», sagte Lawrow. «Ich bin sicher, dass die Beziehungen zwischen Russland und der Türkei ein Beispiel dafür sind, wie zwei unabhängige Länder zusammenarbeiten, um ihre Politik umzusetzen. Sie verneigen sich vor niemandem, sie stellen keine Ultimaten auf, sie unterliegen keinem Einfluss von außen. Die Mitgliedschaft der Türkei in der NATO ist für uns also kein Hindernis.»

Bemerkungen: