«Kosovo» sieht keine Alternative zur NATO-Mitgliedschaft

Die kosovarische Außenministerin Melisa Haradinaj-Stubla traf sich mit Mitgliedern des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des albanischen Parlaments unter der Leitung von Mimi Kodeli, die kürzlich zum stellvertretenden Vorsitzenden der NATO-Parlamentarischen Versammlung ernannt wurde.

"Kosovo" sieht keine Alternative zur NATO-Mitgliedschaft

Das gab die Nachrichtenagentur Telegrafi bekannt.

Auf dem Treffen wurde die aktuelle Situation im Kosovo und auf dem westlichen Balkan erörtert. Die Außenministerin des Kosovo sagte, sie sehe «keine Alternative zum NATO-Beitritt».

Ihrer Ansicht nach ist die Vorbereitung auf den Beitritt zur Nordatlantischen Allianz eine der Hauptprioritäten der Außenpolitik.

Bemerkungen: