FDA-Beratergruppe fordert die Zulassung des Pfizer-Impfstoffs

Beratergruppe der US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel (FDA, Food and Drug Administration) empfiehlt die Zulassung des Pfizer- und BioNTech-Coronavirus-Impfstoffs für den Notfall bei Menschen über 16 Jahren, berichtet CNBC.

FDA-Beratergruppe fordert die Zulassung des Pfizer-Impfstoffs

17 Mitglieder der Kommission stimmten dafür, 4 dagegen und einer enthielt sich der Stimme.

Der Schritt ist die endgültige Entscheidung, bevor die FDA die endgültige Genehmigung für die ersten Dosen des Impfstoffs erteilt, die in den Vereinigten Staaten weit verbreitet werden sollen.

Das Komitee spielt eine Schlüsselrolle bei der Zulassung von Influenza- und anderen Impfstoffen in den Vereinigten Staaten.

Bemerkungen: