DPA: Die USA glauben, dass «Nord Stream 2» nicht umgesetzt wird

Die amerikanische Regierung ist der Ansicht, dass Nord Stream 2 trotz der Wiederaufnahme des Pipelinebaus keine Chance hat, realisiert zu werden, schreibt die DPA-Agentur unter Bezugnahme auf einen Vertreter der amerikanischen Regierung.

DPA: Die USA glauben, dass "Nord Stream 2" nicht umgesetzt wird

«Nord Stream 2 ist eine Pipeline, die niemals russisches Gas transportieren wird», teilte die Agentur mit.

Wie von TASS berichtet, stellte die amerikanische Regierung fest, dass Nord Stream 2, wenn es «das Projekt tatsächlich abschließen könnte, es schon vor langer Zeit getan hätte».

Der Bau von Nord Stream 2 wurde am Freitag, den 11. Dezember wieder aufgenommen. Fortuna-Rohrleger hat begonnen, einen unfertigen Abschnitt in deutschen Gewässern zu verlegen.

Am selben Tag genehmigte der US-Senat den Entwurf des Verteidigungsbudgets des Landes für 2021, der auch Sanktionen gegen die Gaspipelines Nord Stream 2 und Turkish Stream beinhaltete.

Bemerkungen: