Lawrow hat mit dem aserbaidschanischen Außenminister die Umsetzung der Erklärung zu Berg-Karabach erörtert

Der russische Außenminister Sergej Lawrow erörterte mit seinem aserbaidschanischen Amtskollegen Jeyhun Bayramov die Aufgaben der Erfüllung der trilateralen Erklärung zur Beilegung des Konflikts in Berg-Karabach.

Lawrow hat mit dem aserbaidschanischen Außenminister die Umsetzung der Erklärung zu Berg-Karabach erörtert

«Am 12. Dezember fand ein Telefongespräch zwischen dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und dem aserbaidschanischen Außenminister Jeyhun Bayramov statt», heißt es auf der Website des russischen Außenministeriums.

Die Seiten diskutierten aktuelle Fragen der internationalen und bilateralen Agenda. Darüber hinaus erörterten die Leiter der Außenministerien die praktischen Aufgaben der Umsetzung der Erklärung der Staats- und Regierungschefs von Aserbaidschan, Armenien und Russland vom 9. November.

Bemerkungen: