Chinesische Geheimdienste verhaften Bloomberg-Mitarbeiter

Hayes Fan wurde wegen des Verdachts der Gefährdung der nationalen Sicherheit festgenommen.

Chinesische Geheimdienste verhaften Bloomberg-Mitarbeiter

Laut Bloomberg wurde die chinesische Staatsbürgerin Heiz Fan gesehen, wie sie von Sicherheitspersonal in Zivil aus ihrem Haus eskortiert wurde. Das chinesische Außenministerium teilte mit, dass Heiz Fan vom Pekinger Büro für Nationale Sicherheit «in Übereinstimmung mit dem chinesischen Gesetz und wegen des Verdachts auf Beteiligung an kriminellen Aktivitäten, die die nationale Sicherheit bedrohen, festgenommen wurde.» Die Strafverfolgungsbehörden führen derzeit Ermittlungsmaßnahmen durch, sagte das Außenministerium.

Das Wall Street Journal berichtet unter Berufung auf ungenannte Quellen, dass Fans Verhaftung nicht im Zusammenhang mit ihren beruflichen Aktivitäten steht.
Es sollte angemerkt werden, dass Bloomberg nicht die einzige westliche Publikation ist, in der Hayes Fan arbeitete. Sie arbeitete auch für Reuters, CNBC und CBS News.

loading...

Bemerkungen: