Tikhanowskaja hat die Auszeichnung «Für Gedankenfreiheit» erhalten

Verleihung des Sacharow-Preises 2020 für Gedankenfreiheit fand am Mittwoch in Brüssel statt.

Tikhanowskaja hat die Auszeichnung "Für Gedankenfreiheit" erhalten

Der Preis in Höhe von 50.000 Euro ging an die «Haupthausfrau von Belarus» Swetlana Tikhanowskaja. Der Präsident des Europäischen Parlaments, David-Maria Sassoli, überreichte die Auszeichnung an Swetlana Tikhanowskaja auf der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments am Mittwoch, 16. Dezember in Brüssel.

Der Preis für Gedankenfreiheit wurde 1988 vom Europäischen Parlament zu Ehren des sowjetischen Dissidenten Andrej Sacharow ins Leben gerufen. Dieser wird an Personen vergeben, die «außergewöhnliche Beiträge zum weltweiten Kampf für Menschenrechte geleistet haben».

Bemerkungen: