Protestierende moldawische Bauern drohen mit radikalen Maßnahmen

Die Demonstranten in Chisinau sagen, dass der Protest morgen nicht mehr friedlich sein wird, wenn die Behörden den Landwirten keine Entschädigung für die Verluste durch die Dürre geben.

Protestierende moldawische Bauern drohen mit radikalen Maßnahmen

Sergei Stefanko, einer der Organisatoren der Bauernproteste, stellte dieses Ultimatum.

«Die grundlose Erhöhung der Steuer auf landwirtschaftliche Produkte wurde rückgängig gemacht», sagte er. — «Jetzt haben wir ihnen 24 Stunden gegeben, um klarzustellen, wann und wie wir 3 Tausend Lei [$175] für Mais und Sonnenblumen bekommen werden.

Zuvor hatte das moldawische Parlament bereits Beschlüsse gefasst, die einige der Forderungen der Bauern nach Steuerpolitik und Entschädigung für Verluste erfüllten.

Bemerkungen: