COVID-19 — Die USA haben den größten Anstieg der Inzidenz

In den Vereinigten Staaten hat die Zahl der mit Coronavirus infizierten Menschen am vergangenen Tag um 249.709 zugenommen.

COVID-19 - Die USA haben den größten Anstieg der Inzidenz

Das berichtet Johns-Hopkins-Universität, die Daten von Bundes- und Kommunalbehörden sowie Medien und anderen offenen Quellen zusammenfasst.

Die letzte Rekordzahl wurde am 17. Dezember verzeichnet, dann betrug der tägliche Anstieg 247 Tausend Infizierte. Nach Angaben der Universität starben pro Tag 2.814 Patienten mit einer bestätigten Diagnose des Coronavirus im Land.

Bemerkungen: