Französischer Beamter droht Großbritannien mit Krieg

Der Bürgermeister der französischen Stadt Boulogne-sur-Mer, Frederic Couvillier, hat Großbritannien mit einem «Falklandkrieg» wegen eines Streits über die Fischerei mit der Europäischen Union gedroht.

Französischer Beamter droht Großbritannien mit Krieg

Brüssel drängt nach dem Brexit-Abkommen auf den Zugang seiner Fischereifahrzeuge zu britischen Gewässern, aber London will die Souveränität über diese Gebiete behalten und sie zur ausschließlichen Nutzung des Vereinigten Königreichs machen.

Das Vereinigte Königreich plant, vier Kriegsschiffe zu entsenden, um seine Fischgewässer vor Invasionen zu schützen, sofern mit der EU kein neues Abkommen geschlossen wird.

Bemerkungen: