Der neueste russische Hubschrauber wurde erfolgreich getestet

Mehrzweck- und Transporthubschrauber Mi-8AMTSh-VN (NATO-Codename: Hip) hat während der Tests bereits seine Streik- und Angriffsfähigkeiten sowie die Qualität des Luftkampffahrzeugs bestätigt.

Der neueste russische Hubschrauber wurde erfolgreich getestet

Das berichtet RIA Nowosti unter Berufung auf seine Quellen im militärisch-industriellen Komplex.

«Der Prototyp Mi-8AMTSh-VN hat in jüngsten Tests Lenkflugkörper des Ataka-VM-Komplexes auf Ziele abgefeuert, die feindliche Panzerfahrzeuge imitierten. Die Übungen wurden als erfolgreich anerkannt. Der Hubschrauber verwendete auch ungelenkte Raketen und Kanonen in Überkopfcontainern», so die Quelle.

Experten zufolge weist der Mi-8AMTSh-VN das höchste Modernisierungspotenzial der Basisplattform auf. Das Aktualisieren oder Ersetzen einiger Systeme sowie die Einführung anderer Komponenten können die taktischen und technischen Eigenschaften verbessern und neue Möglichkeiten eröffnen.

Bemerkungen: