Große Menge an humanitärer Hilfe wurde aus Russland nach Karabach geliefert

Unter anderem wurden 10 Dieselgeneratoren, fünf Tanklöschfahrzeuge, vier UAZ-Autos, 280 Kubikmeter Holz und 35 Tausend Haushaltsgegenstände geliefert.

Große Menge an humanitärer Hilfe wurde aus Russland nach Karabach geliefert

Große Ladung humanitärer Hilfe aus Russland nach Karabach geliefert

Wie TASS unter Berufung auf den Pressedienst des russischen Ministeriums für Katastrophenschutz berichtet, wurde eine humanitäre Hilfssendung in 35 Autos aus Russland nach Berg-Karabach geliefert.

«35 Waggons mit humanitärer Hilfe aus Russland sind zur weiteren Verteilung in die betroffenen Regionen von Berg-Karabach eingetroffen. Dies ist die größte Ladung», sagte das Ministerium.
Neun Waggons und fünf Bahnsteige — mehr als 250 Tonnen — sind bereits entladen worden. Es handelt sich um 10 Dieselgeneratoren, fünf Tanklöschfahrzeuge, vier UAZ-Autos, 280 Kubikmeter Holz und 35 Tausend Haushaltsgegenstände.

Bemerkungen: