Israels Parlament wird aufgelöst

Das Land steht vor den vierten Wahlen innerhalb von zwei Jahren.

Israels Parlament wird aufgelöst

Israel steht vor seinen vierten Parlamentswahlen innerhalb von zwei Jahren, berichtet die BBC, laut Liga.net. Die wichtigsten Parteien, die die Konsensregierung bilden, haben sich nicht auf einen Haushalt einigen können.

«Die Knesset wurde automatisch um Mitternacht vom 22. auf den 23. Dezember aufgelöst, weil sie es nicht geschafft hat, innerhalb der Frist einen Haushalt zu verabschieden. Ein Gesetzentwurf, der wider Erwarten mehr Zeit gewähren sollte, wurde abgelehnt», heißt es in dem Bericht.

Die Führer der großen Parteien, die die Regierung mit zwei Premierministern auf rotierender Basis bildeten, gaben sich gegenseitig die Schuld an der Krise.

«Ich wollte keine Wahlen, der Likud wollte keine Wahlen. Wir haben immer wieder gegen Wahlen gestimmt. Leider hat Beni Gantz die Vereinbarungen mit uns gebrochen», sagte Ministerpräsident und Vorsitzender der rechtskonservativen Likud-Partei Binyamin Netanyahu.

loading...

Bemerkungen: