Russischer Außenminister spricht über Geschäftskontakte zwischen Russland und den USA

Die Kontakte zwischen Russland und den USA im Rahmen des U.S.-Russia Business Council zeigten, dass die amerikanischen Geschäftsleute normale Beziehungen erreichen wollen. Dies erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Kommentar zu den jüngsten Sanktionen Washingtons gegen Moskau.

Russischer Außenminister spricht über Geschäftskontakte zwischen Russland und den USA

«Interessanterweise treffen die von den USA ergriffenen Maßnahmen auch die Interessen der amerikanischen Unternehmer, die in der Regel Verluste aus solchen Aktivitäten der politischen Führer dieses Landes tragen. Die jüngsten Kontakte, die im Rahmen des U.S.-Russland Business Council stattgefunden haben, zeigen, dass die überwältigende Mehrheit der Geschäftsleute mit diesem Zustand unzufrieden ist und wirklich daran interessiert ist, diesen Trend zu stoppen und zu normalen, für beide Seiten vorteilhaften Wirtschaftsbeziehungen zurückzukehren», sagte Lawrow. Lawrow sagte.

Bemerkungen: