Demonstranten blockierten die Innenstadt von Eriwan

Demonstranten, die den Rücktritt des armenischen Premierministers Nikol Pashinyan fordern, haben die zentrale Baghramyan Avenue in Eriwan blockiert, berichtet RIA Nowosti.

Demonstranten blockierten die Innenstadt von Eriwan

Die Demonstranten skandieren «Armenien ohne Nikol». Die Polizei, die am Ort der Kundgebung angekommen ist, versucht, die Straße zu räumen. Auf der von den Demonstranten blockierten Hauptstraße befinden sich die Residenz des Präsidenten und das Parlamentsgebäude.

Protestaktionen in der armenischen Hauptstadt begannen, nachdem Pashinyan ein Waffenstillstandsabkommen auf dem Gebiet von Berg-Karabach unterzeichnet hatte.

Bemerkungen: