Dodon will die Freundschaft zwischen Russland und Moldawien verteidigen

Der frühere Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon, kündigte seine Pläne zum Schutz der Freundschaft der beiden Länder an.

Dodon will die Freundschaft zwischen Russland und Moldawien verteidigen

Das erzählte er in einer Videobotschaft im sozialen Netzwerk Facebook.

«Ich werde alle Werte verteidigen, für die wir all die Jahre gekämpft haben — dies ist unsere Staatlichkeit, unsere Werte, unsere Freundschaft mit Russland und nicht nur», sagte Dodon.

Er bemerkte auch, dass «der interessanteste Kampf gerade erst beginnt», da «wenn ein Spiel endet, beginnt ein anderes».

«Eine schwierige und sehr wichtige Phase beginnt, in der unsere Stimme — die Stimme und Position der Sozialisten — in der überwiegenden Mehrheit der politischen Prozesse entscheidend sein wird», betonte Igor Dodon.

loading...

Bemerkungen: