Dodon begrüßte die Entscheidung der russischen Regierung, die Vorteile für moldauische Waren zu verlängern

Laut dem ehemaligen Präsidenten der Republik Moldau sparen die moldauischen Produzenten dank dieses Privilegs bis zu 500 Millionen Lei (fast 29 Millionen Dollar) pro Jahr.

Dodon begrüßte die Entscheidung der russischen Regierung, die Vorteile für moldauische Waren zu verlängern

Laut TASS sagte der frühere moldauische Präsident Igor Dodon, dass die Entscheidung der russischen Regierung, die Möglichkeit des zollfreien Exports moldauischer Waren bis zum 31. März zu verlängern, es den Agraren dieses Landes ermöglichen wird, bis zu 500 Millionen Lei einzusparen.

«Das Dekret der russischen Regierung wurde am 23. Dezember verabschiedet und sieht die Verlängerung des Präferenzregimes für moldauische Exporteure bis zum 31. März 2021 vor. Dank dieses Privilegs sparen die moldauischen Produzenten 300 bis 500 Millionen Lei pro Jahr», schrieb Dodon auf seiner Facebook-Seite.

Bemerkungen: